Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

Newsartikel

Online-Veranstaltung „OT-Security und IEC 62443 – alles, was Anlagenbetreiber wissen müssen“

  •   28.10.2021

Die zunehmende Vernetzung von Industriesystemen und -Komponenten stellt Unternehmen vor wachsende Herausforderungen. Dabei steht vor allem die Integration von Safety und Security in hochautomatisierten Arbeitsumfeldern im Fokus. Mit der Norm IEC 62443 existiert ein ganzheitlicher Ansatz, um Produktionsprozesse umfassend abzusichern und Safety- und Security-Kriterien gleichermaßen abzubilden. 

Gerne möchten wir mit Ihnen praxisnah zu diesen Themen diskutieren und laden Sie herzlich zur kostenfreien Online-Veranstaltung „OT-Security und IEC 62443 – alles, was Anlagenbetreiber wissen müssen“ ein.

Termin: Donnerstag, 18.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr 

Moderation: Markus Pflüger (Geschäftsführer, TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH)
Referenten:

  • Hendrik Dettmer (Head of IoT Security Lab, TÜV TRUST IT)
  • Thomas Doms (Area Manager Internet of Things TÜV AUSTRIA)
  • Stefan Möller (Geschäftsführer, Certified Security Operations Center GmbH)

Agenda: 10:00 – 10:10 Uhr: Login und Welcome

10:10 – 11:10 Uhr: 

Wie sieht die aktuelle Bedrohungslage aus?

  • Aktuelle Vorfälle 
  • Security + Safety

Wie kann ich meine Systeme schützen?

  • Grundlagen der IEC 62443
  • Risikoanalysen
  • Härtungsmaßnahmen
  • Prozesse
  • Einsatz eines Security Operations Centers (SOC)

11:10 – 11:30 Uhr: 

Diskussion und Austausch

Nach Erhalt der Anmeldung senden wir Ihnen einen Link zur Online-Veranstaltung zu.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine interessante Veranstaltung mit Ihnen.

  •  | Drucken
to top