Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

Ausbildung zum/r zertifizierten Business Continuity Manager/in

Ausbildung zum/r zertifizierten Business Continuity Manager/in

Kurse in Kooperation mit der TÜV TRUST IT Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA.

Mit dieser Schulung erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, wie Sie ein wirksames Business Continuity Management System (BCMS) aufbauen, implementieren, auditieren und ständig weiterentwickeln können.

Schulungsinhalte:

  • Eskalationspfad und Definitionen – Vorfall, Notfall, Krise
  • Konzepte der betrieblichen Kontinuität
  • Übersicht über die ISO 22301
  • Der zentrale BCM Prozess
  • Richtlinie(n), Ziele und Prozesse des Business Continuity Managements
  • Business-Impact-Analyse
  • Risikoanalyse
  • Business-Continuity-Pläne
  • Incident Response
  • Vorfallsauswertung
  • Testen und Prüfen von BC Plänen
  • Mögliche Testverfahren
  • ISO 22398 „Guidelines for exercises and testing”
  • Performance Evaluation – KPI für BCMS
  • Interne Auditierung für ein BCMS
  • Zertifi zierung des BCMS nach verfügbaren Standards (ISO22301, BSI 100-4/200-4)

    Termine

    Kursnr. Schulungstitel Datum Dauer Ort Anmeldung
    DE21.B10.008.01 Continuity Manager auf Anfrage, 3 Tage 09:00-17:00 Köln Jetzt anfragen!
    •  | Drucken
    to top