Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

ISO 50001:2018 - Praktische Umsetzung

ISO 50001:2018 - Praktische Umsetzung

Ein gut geführtes Energiemanagement sorgt für kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz und trägt zur Stabilisierung bzw. Senkung der Energiekosten bei.

Ein nach den Vorgaben der ISO 50001 aufgebautes, gelebtes Energiemanagementsystem sollte wenn möglich mit bestehenden Systemen für Umwelt-, Arbeitssicherheit- bzw. Qualitätsmanagement synchronisiert werden. Durch die neue revidierte ISO 50001 wird die Integration mit anderen Managementsystemen, wie der ISO 9001:2015 sowie 14001:2015, vereinfacht. Synergien können genützt und Effizienzgewinne erzielt werden.

Eine unabhängige externe Zertifizierung unterstützt die interne und externe Kommunikation zum Engagement des Unternehmens auf diesem Gebiet.

In diesem Seminar erhalten Sie ein Update zur Normenrevision mit nutzvollen Tipps für die betriebliche Praxis.

 

Schulungsinhalte:

  • Anforderungen der ISO 50001:2018
  • High Level Struktur, neue Normforderungen
  • Änderungen der ISO 50001:2018 im Vergleich zur ISO 50001:2011
  • Integration der neuen Normanforderungen in bestehende Managementsysteme
  • Energiekennzahlen
  • Energiedatenerfassung, Analyse und Bewertung von Prozessen
  • Umsetzung von Verbesserungspotentialen

Termine

Kursnr. Schulungstitel Datum Dauer Ort Anmeldung
DE21.112.065.01 ISO 50001:2018 30.03.2021 09:00-17:00 Filderstadt Jetzt anmelden!
DE21.112.065.02 ISO 50001:2018 22.05.2021 09:00-17:00 Filderstadt Jetzt anmelden!
  •  | Drucken
to top