Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zertifizierter Risikomanager für IT nach ISO/IEC 27005:2011

Ausbildung zertifizierter Risikomanager für IT nach ISO/IEC 27005:2011

Ausbildung zertifizierter Risikomanager für IT nach ISO/IEC 27005:2011

Der Standard ISO/IEC 27005:2011 beschreibt als Ergänzung zur ISO/IEC 27001 den Prozess des Risikomanagements für die Informationssicherheit. Mit dieser Schulung erhalten Sie eine genaue Anleitung zur Umsetzung der einzelnen Schritte des Risikomanagements und der Risikoanalyse.

Schulungsinhalte:

  • Der Risikomanagement-Prozess für die Informationssicherheit
  • Risikoanalyse: Identifikation und Bewertung von Risiken, insbesondere bezogen auf Bedrohungen, bedrohte Werte und Schwachstellen
  • Risikoassessment: Identifikation und Evaluation von angemessenen Risikomanagementmaßnahmen
  • Entscheidungen treffen und mit den Organisationszielen in Einklang bringen
  • Risikobehandlung: Reduktion, Vermeidung, Transfer und Akzeptanz von Risiken
  • Risikokommunikation: Informationen steuern und Vereinbarungen treffen
  • Risikoüberwachung und -nachbearbeitung
  • Integration des Risikomanagement-Prozesses in ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001

    Termine

    Kursnr. Schulungstitel Datum Dauer Ort Anmeldung
    DE19.A10.003.01 Risikomanager IT 08.-09.04.2019 09:00-17:00 Köln Jetzt buchen!
    DE19.A10.003.02 Risikomanager IT 03.-04.09.2019 09:00-17:00 Köln Jetzt buchen!
    •  | Drucken
    to top