Zum Hauptinhalt springen

Seminar zu robusten Produktionsprozessen (in Anlehnung an VDA Standards)

Seminar zu robusten Produktionsprozessen (in Anlehnung an VDA Standards)

Seminar zu robusten Produktionsprozessen (in Anlehnung an VDA Standards)

Kurse in Kooperation mit redi-Group

Die zunehmend global agierenden Automobilhersteller und ihre Zulieferer werden durch immer komplexere Produkte und kürzere Entwicklungs- und Erprobungszeiten gefordert. Der steigende Anteil von Elektronik-Komponenten und Software beinhaltet zusätzliche Herausforderungen bei Validierung, Verifizierung und Sicherstellung der geforderten Zuverlässigkeits- und Qualitätsniveaus im Produktionsprozess. Das Seminar hilft Ihnen dabei, bestehende Produktionsprozesse zu verbessern.
Außerdem erklären wir Ihnen in unserer Schulung, wie Sie neue, robuste Produktionsprozesse einführen und bewerten können und mit Einflussgrößen und Störungen umgehen.

Schulungsinhalte

  • Anforderungen der VDA (Verband der Automobilindustrie) an robuste Produktionsprozesse
  • Theorie- und Praxisbausteine zu Prozessarten
  • Voraussetzungen für robuste Prozesse
  • Durchführung von Prozess-Assessments und Festlegung von Maßnahmenplänen

    Termine

    Kursnr. Schulungstitel Datum Dauer Ort Anmeldung
    DE19.108.160.01 Robuster Produktionsprozess 08.04.2019 09:00-17:00 Filderstadt Jetzt buchen!
    •  | Drucken
    to top