Zum Hauptinhalt springen

Zertifizierstelle TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Zertifizierstelle TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Zertifizierstelle

Die TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH ist Zertifizierstelle im Akkreditierungsverfahren durch die DAkkS für die Zertifizierung von Managementsystemen für IT-Sicherheit nach der Norm ISO 27001. Das Zertifizierungsverfahren ist beschrieben in der „Zertifizierordnung ISO 27001“.

Unabhängigkeit

Die TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH ist sowohl wirtschaftlich als auch politisch unabhängig und verpflichtet sich zur Unparteilichkeit im Sinne der EN ISO/IEC 17021.

Der Unternehmenszweck und die damit verbundene Aufbau- und Ablauforganisation ist rein auf die Durchführung von Zertifizierungen festgelegt, ums Interessenskonflikte auszuschließen. Sollten dennoch Interessenskonflikte auftreten, so werden diese als Nichtkonformität registriert und durch den Ausschuss zur Sicherung der Unparteilichkeit behandelt.

Im Fokus unserer Tätigkeiten steht die objektive und unparteiliche Zertifizierung von Managementsystemen.

Auditierende Außenstelle der TÜV AUSTRIA CERT GMBH, Wien

Zugleich ist die TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH eine auditierende Außenstelle der TÜV AUSTRIA CERT GMBH, Wien, für die Zertifizierung von Managementsystemen für Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz und Energieeffizienz im Raum Deutschland und Nachbarländer. Die TÜV AUSTRIA CERT GMBH ist als Zertifizierungsstelle für Management­systeme durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend akkreditiert (Identifikationsnummer 943, zuletzt geändert durch Bescheid vom 06.07.2012).

Zertifizierungsverfahren

Die Zertifizierungsverfahren sind beschrieben in der Veröffentlichung „Zertifizierung von Managementsystemen“. Im Übrigen gelten die gesetzlichen AGB.

  •  | Drucken
to top